Der Startschuss für die «Mega 19» rückt näher

Die Vorbereitungen sind umfangreich und haben bereits vor mehr als einem Jahr begonnen. Der Countdown zur Gewerbeausstellung Mega 19 hat begonnen. In sechs Monaten geht die dritte Ausgabe der Sissacher Gewerbeausstellung mit rund 150 Beizen, Ständen und Läden vom 17. bis 19. Mai kommenden Jahres über die Bühne. «Zurzeit treffen bei uns die Anmeldungen der Teilnehmer ein», sagt OK-Präsident Jan Röthing.

Er und ein Team von 17 OK-Mitgliedern wollen an den Erfolg der beiden Vorläufer der Gewerbeausstellung anknüpfen. 2015 konnten die Organisatoren 146 Teilnehmer für die Ausstellung gewinnen und 30 000 Besucher verzeichnen. Das Rezept für die neue Ausgabe wurde nur geringfügig geändert. Das Event-Zelt wird zentraler auf dem Gemeindehausplatz aufgebaut. «Dort sind wir leichter zugänglich und sichtbarer platziert», sagt Gewerbevereinspräsident Björn Fankhauser.

Zum Programm im Event-Zelt können die Organisatoren bereits einige Namen verraten. So treten am Freitag, dem 17. Mai, die «Future Band» und «Klangtastisch» auf. Am Samstag sind die «Steppin Stompers» und «BackTo» zu hören. Am Sonntag unterhält «Pflanzplätz» die Besucher. «Wir haben bei der Auswahl der Interpreten das Gewicht auf lokale Künstler gelegt», sagt Röthing. Viel Arbeit hat das Organisationskomitee noch vor sich, bis die grösste Gewerbeausstellung des Oberbaselbiets in der Sissacher Begegnungszone die Tore öffnet.

Bericht von volksstime.ch